Wie lange dauert eine logopädische Behandlung?

Ziel der Logopädie ist es, Beschwerden oder Einschränkungen zu beheben oder den fortschreitenden Verlauf einer Erkrankung aufzuhalten. Da jeder Mensch besonders und die Krankheiten unterschiedlich sind, kann man keine genaue Vorhersage treffen, wann die Besserung erreicht wird.

Bei einigen Diagnosen wie z.B. gestörter oder verzögerter Spracherwerb bei Kindern oder Aphasie nach einem Schlaganfall ist die Behandlung zum Teil langwierig.

Die Mitarbeit der Patienten/Eltern ist für die Therapiedauer von großer Bedeutung, da viele der Übungen täglich durchgeführt werden müssen. Selbstverständlich schreitet die Therapie schneller voran, wenn auch zu Hause trainiert wird.

Neben der medizinischen Notwendigkeit spielt auch der soziale Aspekt eine wichtige Rolle: Schließlich wollen wir, dass Sie sich wieder wohlfühlen und sich mit ihrer Umwelt verständigen, am Alltagsleben teilnehmen oder beruflich wieder Fuß fassen können.

 

 

 

2017  Logopädie Landt   globbers joomla templates