Susanne Henke (Logopädin seit 2003)

Ich therapiere alle logopädischen Behandlungsfelder. Meine besonderen Qualifikationen sind:

Verbesserung von Aussprache und Verständlichkeit bei Kindern und Erwachsenen.

Erweiterung von Wortschatz und Grammatikaufbau bei Kindern in der Sprachentwicklung.

Förderung von Kindern mit kognitiven Rückständen in sprachrelevanten Bereichen.

Redeflüssigkeit herstellen (Stottertherapie); auch schon für Kinder von 2 bis 6 Jahren.

Schlucktherapie (Dysphagie) bei Erwachsenen und Kindern: Erkennen von Komplikationen, Beratung zu sicherer Ernährung für die Patienten und ihre Angehörigen.

Sprachtherapie bei Erwachsenen nach Schlaganfällen oder Hirnverletzungen (Aphasie).

Stimmtherapie bei Kindern und Erwachsenen; eingebunden in eine ganzheitliche Konzeption.

Erfahrung mit tiefgreifenden Entwicklungsstörungen wie Autismus und Behinderungen wie Down Syndrom.

 

 

2017  Logopädie Landt   globbers joomla templates