Wie bekomme ich eine logopädische Behandlung?

Die Logopädie ist ein Teil der medizinischen Grundversorgung. Deshalb kann die logopädische Behandlung von einem Arzt verordnet werden.

Bei Kindern ist dies meist der Kinderarzt, Zahnarzt oder Kieferorthopäde. Bei Erwachsenen erfolgt die Verordnung vom Hausarzt oder von Fachärzten, wie z.B. Hals-Nasen-Ohren-Arzt, Neurologe oder Phoniater.

Auf der Basis dieser ärztlichen Verordnung setzen wir therapeutische Maßnahmen zur Behandlung ein.

Meistens verordnen die Ärzte 10 Termine am Stück.

Es ist aber auch möglich, zunächst mit 3 Sitzungen abzuklären, ob eine logopädische Therapie überhaupt notwendig ist.

2017  Logopädie Landt   globbers joomla templates