Praxisleiterin Astrid Landt (Logopädin seit 2004)

2006 Praxisgründung in Frankfurt Nieder-Eschbach.

Ich therapiere alle logopädischen Behandlungsfelder und habe mich in den folgenden Bereichen besonders weitergebildet:

Myofunktionelle Therapie (MFT) für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Muskelfunktionsstörungen im Gesichts-, Lippen- und Zungenbereich. Ich arbeite wahrnehmungs- und körperorientiert und habe ein multifunktionales, erfolgreiches Behandlungskonzept für meine Praxis entwickelt. Dabei setze ich bei Bedarf und zum Abbau von Lutsch- oder Beißgewohnheiten zusätzlich auch Trainingsgeräte ein, die im Mund getragen werden (intraoral).

Verbesserung von Aussprache und Verständlichkeit bei Kindern und Erwachsenen.

Erweiterung von Wortschatz und Grammatikaufbau bei Kindern in der Sprachentwicklung.

„Schweigenden“ Kindern Mut zum Sprechen geben.

Entwicklungsstottern, Sprechunflüssigkeiten.

Rechtschreibregeln korrekt anwenden durch Training der sprachlichen Vorläuferkompetenzen wie Sprachrhythmus und Silbenqualität.

Stimmtherapie bei Erwachsenen; besonders durch Atemrhythmus-Anpassung, funktionelle Ansätze und manuelle Behandlungen.


Veranstaltung regelmäßiger Elternabende zu verschiedenen Themen.

ErzieherInnen-Fortbildung „Sprachreich“ direkt in der Kita.

Schulvorbereitungskurse für Schulanfänger.

Leitung der Rechtschreibkurse.

 

 

 

 

 

 

2017  Logopädie Landt   globbers joomla templates